Tätigkeitsfelder

Der Verband Weihenstephaner Milchwirtschaftler, Bio- und Lebensmitteltechnologen e.V. dient der Förderung und Unterstützung seiner studentischen Mitglieder und versteht sich als Netzwerk- und Kontaktplattform zum Informationsaustausch zwischen Universität und Industrie.

Der Verband bietet seinen Mitgliedern:

1. Finanzielle Unterstützung bei Fachexkursionen

  • Bezuschussung privat organisierter Exkursionen zu Messen, Tagungen o.ä. (max. € 35,- am 1. Tag, ab dem 2. Tag max. € 20,- pro Tag und Teilnehmer)
  • Bezuschussung universitärer Exkursionen (€ 20,- pro Tag und Teilnehmer)

2. Übermittlung aktueller Praktikums- und Arbeitsstellen

  • studienbegleitende Industriepraktika
  • aktuelle Stellenangebote aus der Industrie

3. Preise für herausragende wissenschaftliche Arbeiten

  • Bachelorarbeit: 500 Euro
  • Masterarbeit: 1000 Euro
  • Doktorarbeit: 2000 Euro 

4. Eine Netzwerk-Plattform

  • Über 2.000 Mitglieder (studiengangübergreifend)
  • Ein jährlich erscheinendes Mitgliederverzeichnis
  • Jährliches Ehemaligentreffen

5. Informationsaustausch zwischen Industrie und Universität

  • Wissenschaftlicher Jahresbericht über aktuelle Forschungsthemen
  • Regelmäßig erscheinender Newsletter mit aktuellen Nachrichten und Stellenausschreibungen
  • Weihenstephaner Milchwirtschaftliche Herbsttagung mit Fachvorträgen, Mitgliederversammlung und Käsebuffet (Ehemaligentreffen)
  • Einladung zu Weihenstephaner Tagungen, Veranstaltungen und Messen